Gynäkologie

Die Reproduktionsmedizin beinhaltet sowohl die gynäkologische Untersuchung der Stute, als auch die andrologische Untersuchung des Hengstes. Unsere Klinik betreut und berät Sie gerne durch unser spezialisiertes Team für ein erfolgreiches Zuchtmanagement.

Zu unseren gynäkologischen Standarduntersuchungen, die wir zum größten Teil auch in der Außenpraxis anbieten, zählen:

  • Zuchttauglichkeitsuntersuchungen
  • Follikelkontrollen zur Bestimmung des optimalen Besamungszeitpunktes
  • Besamungen
  • Trächtigkeitsuntersuchungen per Ultraschall (Zwillingsmanagement)
  • Geburtsüberwachung

Bei Stuten, die schlecht oder gar nicht aufnehmen, ein gestörtes Verhalten zeigen oder Rittigkeitsprobleme aufweisen, können neben der Ultraschall- oder der manuellen Untersuchung auch Bluthormonprofile, histologische Untersuchungen von Gebärmutterbiopsien oder mikrobiologische Untersuchungen von Zervixtupfern Aufschluss über das Krankheitsbild geben.

Die Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen der Ovarien reicht von medikamentellen Therapien bis hin zur chirurgischen Entfernung der Ovarien (z.B. bei Granulosazelltumoren).